ludmilla schmalz, wafer paper, cakedesign, cake decorating, motivtorten
ludmilla schmalz, wafer paper, cakedesign, cake decorating, motivtorten
ludmilla schmalz, ludmilla gruslak, wafer paper, cakedesign, cake decorating, motivtorten

Schon lange bin ich der süßen, verführerischen Torten- und Zuckerkunst hoffnungslos verfallen.
Bereits als sechsjähriges Kind begeisterte ich mich für die Zuckerkunst. Mein Enthusiasmus für dieses Thema, die Faszination und die Leidenschaft für die Tortenkunst, sind mit den Jahren nur noch größer geworden.

Der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen, nach neuen Ideen und Inspirationen aus völlig anderen Lebensbereichen zu suchen, neue Techniken zu erkunden, zu entwickeln und auszuprobieren und auf die Zuckerkunst zu übertragen, sind unendlich schöpferische und fantasievolle Prozesse, die mir sehr viel Freude bringen.

Von Beruf bin ich Grafik-Designerin. Das ist meine zweite große Leidenschaft. Im Jahr 2009 kam es dann dazu, dass ich meine beiden Leidenschaften beruflich vereinbaren konnte und das erste deutschsprachige Magazin im Bereich der Tortenkunst, Magie des Zuckers, entstehen ließ. Es bereitet mir große Freude, mit den Leserinnen und Lesern die Ideen unserer talentierten Autoren sowie auch meine eigenen zu teilen.

Durch ständige Weiterbildung und die Teilnahme an nationalen und internationalen Messen und an Seminaren erweitere ich kontinuierlich meinen persönlichen Horizont, um das erworbene Wissen und Können dann auch an meine Leserinnen und Kursteilnehmerinnen weitergeben zu können. Ich bin immer auf der Suche nach Verbesserungspotenzial, nach neuen Trends sowie außergewöhnlichen Ideen und Techniken, die ich umsetzen kann.
Persönlicher Erfolg bedeutet für mich, meine eigenen Visionen und Ideen umsetzen zu können. Aus Gedanken entstehen Ideen, aus einer Idee entsteht etwas Fassbares. Was gerade eben noch ein Gedanke war, wird greifbar und sichtbar – diesen schöpferischen und kreativen Prozess finde ich einfach wunderbar und sehr spannend.
Meine größte Belohnung in meiner Arbeit ist es, wenn ich jemanden mit genau dieser Begeisterung und Leidenschaft anstecken kann, und der „süße“ Funke überspringt.

HomeNEUjpg.jpg

Eckdaten meiner Laufbahn im Bereich Sugarcraft

  • 2009 - Gründung des Magazins "Magie des Zuckers"

  • 2012- Gründung der Zeitschrift "Zuckerperle"

  • 2013 -Teilnahme an der Cake Cologne
                 (1x GOLD, 1x SILBER  Auszeichnung)

  • 2014 - Cake World Hamburg,  Ausbildung zum Juror

  • 2014 - Jurorin bei der Cake World Kopenhagen Dänemark

  • 2014 - Teilnahme an der Cake International Birmingham

                           (GOLD & BEST OF CLASS Auszeichnung)

  • 2015 - Jurorin bei  der Cake & Bake Germany  in Dortmund

                           Jurorin bei der Kuchenmesse Wels  in Österreich

  • 2016-  Teilnahme British Sugarcraft Guild International

                           Competition Telford:  2x GOLD & 2x TROPHY BEST OF CLASS

  • 2016 - Jurorin bei der Cake & Bake Germany Dortmund
               Jurorin bei der Kuchenmesse Wels Österreich