HomeNEUjpg.jpg

Nach der für mich sehr erfolgreichen Teilnahme an der Cake International in Birmingham 2014 habe ich mich in diesem Jahr einer neuen, schwierigen Herausforderung gestellt, nämlich der Teilnahme an der Tortenmesse in Telford, der British Sugarcraft Guild International Competition in Telford. Unter den „alten Hasen“ und Experten unserer süßen Branche ist dieser Wettbewerb als Geheimtipp bekannt. Vom Gesamtvolumen sowie vom Rahmenprogramm her nicht so groß und spektakulär wie Birmingham ist Telford umso mehr bekannt dafür, dass hier die besten, professionellsten, härtesten und strengsten Juroren im Bereich Sugarcraft ihre Wertung abgeben und somit über das Schicksal der Teilnehmer entscheiden. Das Niveau der Arbeiten ist sehr hoch, die Bewertungskriterien sind sehr streng und die Erwartungen der Juroren sogar noch höher. Eine Auszeichnung der British Sugarcraft Guild gilt als sehr wertvoll und hoch. Umso mehr freue ich mich über meine beiden Auszeichnungen in Gold sowie die Auszeichnung Best of Class in gleich zwei Kategorien.

“Die große Herausforderung des Lebens liegt darin die Grenzen in dir selbst zu überwinden und so weit zu gehen, wie du dir niemals
hättest träumen lassen.”
Paul Gauguin

BRITISH SUGARCRAFT GUILD TELFORD 2016

“Dass etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun.” Rainer-Maria Rilke

GOLD         in der Kategorie Masterclass

                    und BEST IN CLASS Auszeichnung

GOLD         in der Kategorie Festtorten

                    und BEST IN CLASS Auszeichnung

1/11
Ludmilla Schmalz, Gold Medaille, Best in Class, British Sugarcraft Exhibition Telford 2016, Ludmilla Schmalz, Gold Award, Cakes Ludmila Schmalz, Hand painted Cakes, Cake international Birmingham, Tortendesign, Fondant, Motivtorten, Kurse Torten
Ludmilla Schmalz, Gold Medaille, Best in Class, British Sugarcraft Exhibition Telford 2016, Ludmilla Schmalz, Gold Award, Cakes Ludmila Schmalz, Hand painted Cakes, Cake international Birmingham, Tortendesign, Fondant, Motivtorten, Kurse Torten

Auch in dieser Torte steckt mein ganzes Herzblut drin. Ich mag sehr viele unterschiedliche Stilrichtungen. Einer meiner absoluten Lieblingsstile ist der Shabby-Chic Stil.
In dieser Festtagstorte, die zum Muttertag gestaltet wurde, steckt sehr viel Liebe zum Detail drin. Ich liebe es mit hauchzarten Rosen und pastellfarbenen Tönen zu arbeiten. Die romantische Rosen-Handmalerei, der mit Fondant imitierte, „weiß patinierte Zinkkrug“ und die Esspapierrosen, verleihen der Torte den Charme vergessener Tage. Sein besonders romantisches Aussehen erhält der Krug durch seine Randverzierungen und den typischen abgenutzten Shabby-Look. Mit seinem „oxidierten und scheinbar gebrauchten Metall“ Look, verleiht er dem Ganzen einen nostalgischen Charakter.

Mein Wunsch bei dieser Torte war es, diese gewisse warme Herzlichkeit und liebevolle Atmosphäre dieses besonderen Moments im Auge des Betrachters entstehen zu lassen. Ich bin immer sehr glücklich wenn mir Dies gelingt, wenn der Betrachter, das spürt, was ich mit meiner Arbeit zum Ausdruck bringen wollte. Es ist traumhaft, wenn es gelingt Lebendigkeit, Wärme, eine gewisse Stimmung und Gefühle, Dingen einzuhauchen, die in Wirklichkeit nicht lebendig sind.

LUDMILLA GRUSLAK

MULTI AWARD WINNING
CAKE DESIGNER
SUGARART INSTRUCTOR